Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


9.06.2020 08:36 von HILDE UNTERBERGER

DO, 11. 6., 10 Uhr: Peter Gruber bei Freequenns Literatouren

Vorstellung seines neuen Buches "Bewimpertes und Rostblättriges" (Wh. MI 17.6., 22 Uhr)

Peter Gruber ist vielen an Literatur Interessierten bekannt. Er stammt aus dem oberen Ennstal, lebt aber nun seit langer Zeit überwiegend in Wien, kommt aber regelmäßig in unser Tal zurück, vor allem die Sommer verbringt er hier, aber keineswegs IM Tal, sondern AM STEIN, auf einer Alm am östlichen Rand des Dachsteinplateaus. Er schreibt und veröffentlicht seit vielen Jahren, einige Romane sind darunter, z. B. die Notgasse, Schattenkreuz, Sommerschnee, Tod am Stein… um nur die wichtigsten zu nennen!

In dem Gespräch mit Hilde Unterberger wird sein neues Buch"Bewimpertes und Rostblättriges" vorgestellt. Es gibt darin auch autobiografische Anmerkungen und Peter Gruber gibt Auskunft darüber, wie er persönlich die Zeit des Lockdowns anlässlich der COVID-19-Pandemie erlebt hat und wie er die Situation für die Kunst- und Kulturszene einschätzt.

Die Sendung ist nach der Erstausstrahlung auch jederzeit im Archiv der Freien Radios nachzuhören: LINK folgt ehest möglich!


peter-gruber.com/w2/

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS

Ab 13:00 Uhr
mit: Jackie Rehak und Thomas Hein und Hilde Unterberger
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON



 
KOOPERATIONEN MIT