Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


3.05.2020 12:14 von HILDE UNTERBERGER

Freequenns-Studiobetrieb ab 4. Mai 2020

Zutritt im Freequenns-Studio nur mit Maske u. unter Einhaltung der geltenden Vorsichtsmaßnahmen

Unser Sendebetrieb war auch in Zeiten von Corona unverändert aufrecht. Doch nun möchten wir den Sendungsmachenden unter den nochgeltenden Sicherheitsvorkehrungen ermöglichen, dass sie auch im Studio wieder ihre Sendungen produzieren können. Dazu müssen wir alle zusammenarbeiten und jede/r übernimmt Verantwortung! - Natürlich können aber Sendungen weiterhin auch zuHause produziert werden.

Zu beachten sind folgende Regeln - die sinngemäß auch für sämtliche Studiogäste und BesucherInnen gelten:

·       Wer seine Sendungen wieder imStudio LVE abwickeln oder vorproduzieren möchte, MUSS das vorher mit dem Team abstimmen, damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig im Studio sind. Also vorher Tel oder Mail unter den bekannten Nummern/Adressen!!! (radio@freequenns.at oder 03612-301110)
·       Betreten derStudioräumlichkeiten und Aufenthalt dort nur mit Nasen-Mund-Maske
·       Abstände zw. den einzelnen Personen einhalten (mind. 1,5 m!!!)
·       beim Kommen und vor dem Gehen gründliches HÄNDEWASCHEN!
·       Im Studio kann der NM-Schutz abgelegt werden.
·       eigene Kopfhörer mitbringen (Klinkenstärke 6,3 mm)
·       Einweghandschuhe ev. bitte selbst mitbringen
·       Vorproduktion/Livesendung Studio 1: max. 2 Personen gleichzeitig, nur GEGENÜBER STEHEN (nicht nebeneinander… außer ihr lebt im gleichen Haushalt)
·       Vorproduktion/Vorarbeiten Studio 2: max. 1 Person (außer ihr lebt im gleichen Haushalt)
·       Da wir nur Schaumstoff-Mikrophonschutzehaben, liegt ein dünner Plastikschutz bereit, der selbst angebracht und  NACH der Sendung/Aufnahme wieder selbst entfernt und entsorgt werden soll!!!
·       Nach der Sendung/Aufnahme: wieder die Maske(n) aufsetzen (da beim Verlassen ev. Mindestabstand nicht eingehalten werden kann).
·       Nach der Sendung/Aufnahme: Tastatur sowie die Flächen daneben und alles, was ihr berührt habt, mit Desinfektionstüchern oder Desinfektionsmittel reinigen (werden bereit gestellt)
·       Am Ende der Sendung/Aufnahme das Studio wann immer möglich kurz stoßlüften, dann wieder Fenster schließen!!!
·       Falls nach euch gleich eine andere moderierte Sendung folgt, 5 min. früher schließen (mit Musik!), um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen (incl. Reinigung etc.)
·       Falls jemand im Studio vor der Sendung die Playlist vorbereitet, ist diese Tätigkeit im Studio 2 vorzunehmen – gleiche Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Reinigung von Tastaturetc.  wie oben!
·     Im Studio und auch in der Redaktion, wo die ständigen MitarbeiterInnen arbeiten, ist ein längerer Aufenthalt derzeit weder für Radiomachende noch für Gäste möglich!

Um bei einem eventuell auftretenden Infektionsfall 'Contact Tracing' durchführen zu können, sind alle Personen, die sich in den Räumlichkeiten von Radio FREEQUENNS aufhalten, namentlich zu dokumentieren.

GILT FÜR ALLE RADIOMACHENDEN: BITTE MELDET EUREN BESUCH UNTER DER MAIL-ADRESSE radio@freequenns.at oder unter der Studio-Tel.Nr. 03612-301110 oder 0680-1228667 an!

VIELEN DANK FÜR EURE SOLIDARISCHE UND VERANTWORTUNGSVOLLE MITARBEIT!



 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Musikprogramm

Ab 09:00 Uhr
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON



 
KOOPERATIONEN MIT