Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


22.10.2019 13:03 von HILDE UNTERBERGER

Infopoint 22.10. (9 u. 13 Uhr): Socken für Bihac (Lager Vucjak) in Bosnien - Sammelaktion abgeschlossen!

bis 28.10. abzugeben beim Flohmarkt der Volkshilfe Admont & Radio Freequenns

Bihac ist eine Stadt im äußersten Nordwesten von Bosnien und Herzegowina. Sie liegt nahe der Grenze zu Kroatien am Fluss Una und ist Hauptort des Kantons Una-Sana in der Föderation Bosnien und Herzegowina.
Die Gemeinde Bihac, die neben der eigentlichen Stadt auch das nähere Umland umfasst, hat etwa 61.000 Einwohner. Mehr als 90 % der Einwohner sind Bosniaken. Ca. 10 km von Bihac entfernt befindet sich das Flüchtlingslager Vucjak, wo sich derzeit ca. 2000 bis 2500 Flüchtlinge unter menschenunwürdigen Bedingungen aufhalten bzw. versuchen, über die sogenannte grüne Grenze nach Kroatien zu fliehen.

Anna Maria Körbisch, Obfrau von RadioFreequenns, führte ein Gespräch mit der Volkshilfe-Obfrau Astrid Remschak (Admont) sowie der pensionierten Krankenschwester und nun ehrenamtlich für die Volkshilfe tätigen, aus Bad Aussee stammenden Steffi Machart, die bereits einmal in diesem Lager war und aus eigenem Erleben von den katastrophalen sanitären und hygienischen Umständen und den Repressionen, denen die Geflüchteten ausgesetzt sind, berichtet. Ende Oktober wird sie wieder nach Vucjak fahren, denn: Die kalte Jahreszeit bzw. der Winter stehen vor der Haustür und in Nordbosnien kann es viel Schnee und große Kälte geben.

Diesen "Hometalk", das Gespräch der drei engagierten Frauen und vor allem die Augenzeugenberichte von Steffi Machart, gibt es am DI, 22.10., um 9 bzw. 13 Uhr in der Sendung FREEQUENNS INFOPOINT auf Radio Freequenns zu hören.

Hier ist dieser Beitrag auch jederzeit zum Nachhören: https://cba.fro.at/430009

Derzeit sind die Socken/Hauben/Handschuhe unterwegs nach Bihac bzw. in das Lager Vucjak - Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS

Ab 23:00 Uhr
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON



 
KOOPERATIONEN MIT