Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


21.10.2019 12:29 von HILDE UNTERBERGER

MO, 21.10.: Tag des feministischen Radios: 10 und 16 Uhr

Gemeinschaftspprogrammpunkt von deutschsprachigen Radios in der Schweiz, in Deutschland und Österreich.

Schaltet euer lokales freies Radio ein und hört am 21.10. Sendungen von  feministischen Radio-Redaktionen. Wir beschallen an diesem Tag das Patriarchat mit feministischer Musik, Interviews, Erzählungen, Themensendungen, Reportagen, Podiumsdiskussionen. Eine Auswahl davon hören Sie auf Radio Freequenns:


10 Uhr: Konstruktion von Männlichkeit und Frauenfeindlichkeit – über das Narrativ der Männlichkeit in der Krise, Gespräch mit Veronika Kracher und Ines Kappert (Sendungsübernahme Radio Corax, Halle)

16 Uhr: Frauen – Mode – Musik der 80iger:
Frauen in der Musik der 80iger – extravagant, feminin, androgyn, sexy und auffallen auf „Teufel komm raus“ war offensichtlich die Devise. Von Madonna bis Anni Lennox politische Statements und soziales Engagement schien für einige Künstlerinnen der 80iger selbstverständlich zu sein. (Freies Radio Neumünster)

Das gesamte Programm gibt's im Livestream unter: https://claimthewaves.noblogs.org/


https://claimthewaves.noblogs.org/
https://freiesradio-nms.de/
https://radiocorax.de/

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Musikprogramm

Ab 09:00 Uhr
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON



 
KOOPERATIONEN MIT