Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


3.06.2019 12:42 von HILDE UNTERBERGER

Biodiversitätstag in der Steirischen Eisenwurzen: TONKÜNSTLER im Natur- u. Geopark

mit Schülerinnen und Schülern der vier Naturparkschulen

Kürzlich fand in ganz Österreich der Bio-Diversitätstag statt und wurde auch vom Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen als Anlass genommen, auf die Wichtigkeit eines ausgewogenen Ökosystems hinzuweisen und hier vor allem die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft, die Kinder, als Akteurinnen und Akteure zu gewinnen. Mit dabei waren aber auch der Nationalpark Gesäuse, die Kaiserschildstiftung, die Volksschulen Altenmarkt, Gams und St. Gallen sowie die Neue Mittelschule Weißenbach an der Enns und andere lokale und regionale Organisationen.

Wie sich die Kinder vorbereitet und wie sie ihre Erkenntnisse beim Biodiversitätstag präsentiert haben, das erfahren Sie durch die Beiträge von Radio Freequenns in der Sendung Freequenns Infopoint am MO, 3. Juni, sowie in der Sendung "In der Mitte am Rand" am DO, 13. Juni, um 11 Uhr.

Bild: Schülerreporter Leo von der 2. Klasse NMS Weißenbach/Enns interviewt die Projektleiterin der Kaiserschildstiftung, Mag.a Irmgard Mitterbäck.

Diese Beiträge zum Nachhören im Online-Archiv der Freien Radios zur Verfügung gestellt:
https://cba.fro.at/408591
Ausführlicherer Bericht hier: https://cba.fro.at/409535





 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Musikprogramm

Ab 09:00 Uhr
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON



 
KOOPERATIONEN MIT