Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


Foto: Sigrid Schwab (Freequenns)
17.08.2017 09:09 von HILDE UNTERBERGER

1. Steirischer Vorlesetag (1.7.2017) - zum Nachhören!!!

im Archiv der Freien Radios zeitlich unbegrenzt möglich...

Hier alle Beiträge zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/1-steirischer-vorlesetag-01-07-2017



Der 1. Steirische Vorlesetag auf RADIO FREEQUENNS am 1. Juli ist Geschichte: AutorInnen aus dem Enns- und den angrenzenden Tälern lasen von 14 Uhr bis 19.30 Uhr, dazwischen gab es auch Musik zu hören und außerdem für die Teilnehmenden die Gelegenheit, bis sie wieder dran waren, sich kennen zu lernen und auszutauschen!!!

Herzlichen DANK an alle, die mitgemacht haben: Sigrid Schwab, Daniel Krammer, Gerd Zeiselberger, Pia Khan, Gert Höller, Mario Sornig, Sigmund Klakl, Hubert Pleninger, Hermann Härtel, Thomas Hein und Ulrike Göking.

Hier können Sie die Beiträge im Archiv der Freien Radios nachhören: https://cba.fro.at/series/1-steirischer-vorlesetag-01-07-2017

Es wird hoffentlich ein Da capo geben...!

In den Sommermonaten gibt's in der Literatursendung immer wieder Mitschnitte vom 1. Steirischen Vorlesetag zu hören:
am 3.8.: Hubert Pleninger, Sigmund Klakl und Mario Sornig
am 17. 8.: Gerd Zeisselberger

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das ist das Konzept dieser Literaturveranstaltung:

Um das kreative Potential der Region zu erkennen und zu heben, ruft die Literaturredaktion alle bisher im stillen Kämmerlein Schreibenden der Region auf, ihre Texte - egal, ob Kurzprosa, Roman, Gedichte oder auch andere (experimentelle?) Literatur-Formen - auch gerne im Dialekt, auch in einer Fremdsprache ... -  im Radio dem literaturinteressierten Publikum zu präsentieren... quasi 'solange der Vorrat reicht', d. h. so lange es Texte und lesewillige Schreiberlinge gibt!!!

Und natürlich ist dieses Motto "Literatur aus dem Ennstal" geografisch nicht so eng gedacht, es können natürlich auch kreative Palten- oder SölktalerInnen und AusseerInnen ihre Texte präsentieren... be open-minded!!!

Wer schon lange auf so eine Gelegenheit gewartet hat, meldet sich sofort telefonisch: 0680-1228667 oder per Mail literatur@freequenns.at oder kommt einfach am Samstag ins Freequenns-Studio in der Kulturhausstraße 9 in Liezen! - Wir sind sehr gespannt auf eure/Ihre Beiträge...



 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
mit: Thomas Hein

Ab 09:45 Uhr
mit: Roland Schweiger und Hilde Unterberger
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON




 
KOOPERATIONEN MIT