Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


Themenabend Besatzungskinder (Foto: Nicole Eingang)
20.12.2016 11:05 von HILDE UNTERBERGER

DO, 22.12., 11 Uhr (Wh. DI, 27.12., 12 Uhr) - Besatzungskinder in Österreich

Themenabend im Schloss Trautenfels (Sendung "In der Mitte am Rand")

Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen in Österreich und Deutschland Hunderttausende Besatzungskinder auf die Welt, als Folge von Liebesbziehungen, kurzen Affären, "Überlebensprostitution", aber auch nach Verwaltigungen. Da sie als "Kinder des Feindes" galten, waren sie - gemeinsam mit ihren Müttern - häufig Diskriminierung und Stigmatisierung ausgesetzt.

Bei dem Themenabend im Schloss Trautenfels referierten in Kurzvorträgen Frau Doz. Dr. Barbara Stelzl-Marx und Mag. Lukas Schretter vom Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgenforschung sowie Mag. Philipp Rohrbach vom Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien.

Sendung zum Nachhören in der Radiothek der Freien Radios: https://cba.fro.at/331018

Literaturtipps:
Barbara Stelz-Marx, Silke Satjukow (Hg.): Besatzungskinder - Die Nachkommen alliierter Soldaten in Österreich und Deutschland (Böhlau Verlag)

Rosa Schwarzkopf/Christian Mader: So war mein Leben - Die Wahrheit über das Leben eines "Russenbankerts".


www.bik.ac.at/index.php/de/
www.vwi.ac.at
www.oesterreichfindeteuch.at/buchpraesentation-rosa-schwarzkopfchristian-mader/

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS

Ab 12:00 Uhr
mit: Stefan Berner und Tobias Spiegel
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON




 
KOOPERATIONEN MIT