Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


Foto: Radio b138
24.10.2016 09:15 von HILDE UNTERBERGER

Studie "Radio am Land"

Begleitsendungen am 3. DO im Monat 11 Uhr (Wh. 4. MO im Monat, 19 Uhr)

2016 werden drei Freie Radios von der Johannes Kepler-Universität dahingehend beforscht, ob bzw. wie sie die Regionalentwicklung ihres Sendegebiets (mit-)beeinflussen. Es sind dies Radio b138 in Kirchdorf/Krems, das Freie Radio Freistadt und Radio Freequenns.

Begleitend zu den wissenschaftlichen Arbeiten (Einholung von Meinungen von so genannten Stakeholdern der jeweiligen Region, Abwicklung und Auswertung einer Online-Umfrage für HörerInnen und BewohnerInnen dieser Regionen) gibt es auch eine Sendereihe, die abwechselnd von den drei Radios gestaltet wird.

Hier gibt es auch die Möglichkeit, diese Sendungen nachzuhören: https://cba.fro.at/series/wirkungsradios


www.radio-b138.at
www.frf.at

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Just good music

Ab 09:00 Uhr
mit: Roland Schweiger und Stefan Berner
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON




 
KOOPERATIONEN MIT