Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

Alle News


20.04.2016 09:21 von HILDE UNTERBERGER

DO, 21.4., 10 Uhr (Wh. MI, 27.4., 20 Uhr)

Die Literatursendung auf Radio Freequenns am 1. u. 3. DO im Monat (Wh. jew. am darauf folgenden Mittwoch um 20 Uhr)

Margarete Schütte-Lihotzky wird vor allem immer wieder als Erfinderin der 'Frankfurter Küche' genannt, doch sie nur auf diese - zwar bahnbrechende - Erfindung zu reduzieren, wäre zu kurz gegriffen! Sie war die erste Frau, die in Österreich Architektur studierte und auch abschloss, ging während der NS-Zeit in den Widerstand und hat ihre Erinnerungen an die Haft auch niedergeschrieben. Sie wurde über 100 Jahre alt und hörte auch im Alter nicht auf, sich gegen Unrecht zu engagieren... (ein Beitrag von Helene Fuchs).

Außerdem stellen wir Ihnen den neuen Erzählband von Elfriede Hammerl (bekannt auch durch ihre Kolumnen im 'profil') mit dem Titel 'Von Liebe und Einsamkeit' und den neuen Roman von Susanne Scholl 'Warten auf Gianni - eine Liebesgeschichte in sieben Jahren'  vor. - Dieses Buch wird auch unter den HörerInnen dieser Sendung verlost. Bei Interesse meldet euch unter literatur@freequenns.at

Wir gratulieren der Gewinnerin Bettina Komaier!

Literaturtermine: Wortfestival "Literasee" zum zweiten Mal  in Bad Aussee (vom 22. - 24. April) - www.literasee.at


www.literasee.at

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Just good music

Ab 20:00 Uhr
mit: Günter "Leon" Schüttbacher
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON




 
KOOPERATIONEN MIT