Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

10.10.2017 17:35 von HILDE UNTERBERGER

MI, 11.10., 10 Uhr - Verein Sera & Go-on zur Suizidprävention

Harry Freller im Gespräch mit Dimitra Michou

Probleme sind bewältigbar, das ist die Botschaft, die in dieser Sendung an die Hörer und Hörerinnen weitergegeben werden soll. Suizid (Selbsttötung) ist meist ein Ausdruck von Hoffnungslosigkeit angesichts eines unlösbar erscheinenden Lebensproblems.

An wen man sich in einer akuten Situation wenden kann und wie auch das Umfeld mit solchen Krisen umgehen kann und sollte, darüber spricht Harry Freller vom Verein SERA (vormals Avalon) mit der Vertreterin von Go-on Suizidprävention Steiermark, Regionalteam Liezen-Ost.

Diese Sendung wird am DO, 12. 10., um 21 Uhr wiederholt.

Termine zum Vormerken: http://www.suizidpraevention-stmk.at/regionale-termine


www.sera-liezen.at
www.suizidpraevention-stmk.at

Alle News anzeigen

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Just good music

Ab 08:00 Uhr
mit: Gernot Jagl RML
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON




 
KOOPERATIONEN MIT