Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig Eigene Radiosendung gefällig
Das freie Radio im Ennstal

5.07.2017 12:24 von HILDE UNTERBERGER

DO, 6.7.: In der Mitte am Rand Info-Magazin

zu Bildung, Politik, Sozialem und Integration (Wh. SO, 16.7., 15 Uhr)

Folgende Themen sind in Vorbereitung:

Kurzer Rückblick auf Jubiläumsveranstaltung '70 Jahre Stadt Liezen' im Kulturhaus Liezen. - Hier Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/344769

Abseits der Feierlichkeiten: Pressekonferenz des (einzigen) Grünen-Gemeinderates in Liezen, Gerald Baumann, der einen Entwurf für eine neue Hauptplatzgestaltung und damit eine mögliche Belebung der Innenstadt präsentierte bzw. auch in der nächsten Gemeinderatsitzung präsentieren wird.

Hier Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/344767

Interview mit der Schülerin Anna Böhm aus Admont, die in Graz vom Verein ZONTA für ihr Engagement in der Flüchtlingsbetreuung ausgezeichnet wurde.

Hier der Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/344768

In der Gemeindebücherei wurde kürzlich die 50. DIGI-BIB präsentiert, d. h. es ist nun den lesefreudigen SelzthalerInnen möglich, online ihre Medien auszuleihen und auf ihren digitalen Geräten zu lesen.

Hier der Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/344770

und schließlich: Der seit mehr als einem Jahrzehnt im Bezirk Liezen in Sachen Sozialem rührige Verein Avalon wurde durch SERA (sozial - engagiert - regional - aktiv) abgelöst; für die KundInnen ändert sich dadurch allerdings nichts, berichteten die Verantwortlichen in einer Pressekonferenz.

Hier Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/344764

Sendungsgestaltung: Hilde Unterberger



Alle News anzeigen

 

 

 

JETZT AUF RADIO FREEQUENNS
Just good music

Ab 08:00 Uhr
mit: Gernot Jagl RML
FACEBOOK
MIT UNTERSTÜTZUNG VON




 
KOOPERATIONEN MIT